26.12.2009 (8 Jahre + 15 Tage alt)
Soooo böse kann ich dieses Jahr garnicht gewesen sein, so voll wie der Sack vom Weihnachtsmann war. Das
Beste war natürlich der Nintendo DS, den ich mir ja so gewünscht hab.

Aber ich hab noch ganz viele andere tolle Sachen bekommen. Zum Beispiel die Unmengen an Knete und Fingerfarben, damit ich mich mal wieder austoben kann oder die supercoole Hose, in der ich einfach klasse aussehe.
Und natürlich hab ich meiner Cousine Linda ihren Teddy geschenkt - man war das süß, wie die sich gefreut hat.

Gestern dann gemütlich mit Oma Birgit und Opa Bernd noch im Restaurant Essen gewesen und heute zum Abschluss der Völlerei bei Oma Walli und Opa Wolli die Ente mit Kohl und Klößen vernichtet.
Und während Papa dann mit Onkel Olaf den PC von Oma und Opa eingerichtet haben, hat Mama mit Oma im Wohnzimmer gepuzzelt ... und ich? Na was wohl -

ich hab mit meinem Nintendo in Ruhe auf der Couch gelümmelt. So läßt sich ein Feiertag gut verbringen.

01.01.2010 (8 Jahre + 21 Tage alt)
HAPPY NEW YEAR! Und ich hab das erste Mal bis Mitternacht durchgehalten ... der Tobewelt sei Dank. Wir waren zur Silvesterparty dort und das war sooo klasse. Mit Essen und Getränken bis zum Umfallen und Musik zum Tanzen und eben ganz viel Toben. Um Mitternacht sind wir alle raus zum Feuerwerk machen und gucken. Das war so schön.

Aber auch ein bißchen gruselig das Ganze Geknalle und Gepuffe um einen rum - aber da gewöhn ich mich noch dran.

Meine Eltern haben den Abend auch ganz gut überlebt, so wie ich das gesehen hab bei meinen sporadischen Besuchen am Tisch. Also dann - auf ins neue Jahr mit ganz viel Schnee!

195
196