14.03.2009 (7 Jahre, 3 Monate + 3 Tage alt)
Papa ist ja manchmal echt 'nen Witzbold ... Nachdem wir den ganzen Vormittag im Garten gewühlt haben (und der is echt schön geworden), hat er sich hingesetzt und angefangen, mir Schach zu erklären.

Was soll ich sagen? Ich kann's doch längst. Schach! Ich habs in der Schule gelernt und dank eines kleinen Tipps vom Papa heute auch gewonnen! Matt!

20.03.2009 (7 Jahre, 3 Monate + 13 Tage alt)
Aus aktuellem Anlass Thementag "Das Herz" ...
Florian guckt zur Einstimmung "Mein Körper - was ist das?" zum Thema "Das Herz". Er saugt begierig auf, wozu Herzkammern da sind, wie der Blutkreislauf funktioniert, dass wir diverse Liter an Blut mit uns rumtragen und dass man früher Leute dafür verbrannt hat, dass sie behauptet haben, Blut würde fliessen.
Fotos von Opa's Herzen (frisch aus dem Krankenhaus eingetroffen) wurden begutachtet und ausgewertet. Die Fragestunde beginnt: Wie messe

ich meinen Puls? Wie entsteht ein Herzinfarkt? Warum haben wir 2 Blutkreisläufe?
WAS? - in der Nabelschnur war auch Blut? ... Wessen Blut???

Umzug ins Kinderzimmer (in Insiderkreisen auch Bibliothek genannt) -> Bücher gucken zur Vertiefung: Kind beschließt, für die Schule demnächst ein Schaubild zu basteln über das Herz und den Blutkreislauf und den Fotos von Opa's Herzen - die andern Kinder sollen auch was davon haben.

Florian fühlt sich gut informiert und Mama ist froh, keine Frage unbeantwortet gelassen zu haben ...


30.03.2009 (7 Jahre, 3 Monate + 23 Tage alt)
Heut war ich wieder beim Zahnarzt. Wenn der nur Kunden wie mich hätte, wär der längst arbeitslos. Er hat zwar peinlich genau gesucht - aber einfach nix gefunden!

Hab ihn dann noch zu seinen Werkzeugen und Tütchen und Döschen befragt und durfte noch am Riechsalz riechen ... *naserümpf*

Nach einigen Runden Fahrstuhlfahren auf dem Stuhl durfte ich mir dann noch meine neue Zahnbürste aussuchen, weil er meine alte dabehalten hat zum Böden schrubben ... Also alles paletti und im Juni komm ich wieder!

171
172