12.12.2001 (1 Tag alt)
Hach ist dat schöööööööööööön hier! Mama ist ja von außen noch viel hübscher als von innen. Ja und Papa sieht auch gar nicht so übel aus. Habe bisher noch nicht rausfinden können, wie ich aussehe, aber ich hoffe, es ist was von den beiden dabei. Immer wenn ich will, darf ich an Mama's Milchtüten. Ich glaub, die gehörten vorher Papa - der guckt immer so neidisch. Aber da kommt lecker Milch raus - an die könnt ich mich gewöhnen.

17.12.2001 (6 Tage alt)
Hmpf. Scheint ja alles ganz toll hier zu sein ... wenn ich nur nicht so müde wär und meine Augen mal länger als 20 Minuten aufbehalten könnte, würde ich es mir ja auch mal gern genauer angucken. Auf jeden Fall ist es urgemütlich so mit Mama und Papa im Bett, eingemummelt in Decken und bei gedämpften Licht.
Dann geh ich mal wieder schlafen.

24.12.2001 (13 Tage alt)
Heute fahren wir zu meinen Großeltern, das

 

sind Mama und Papa von Mama und Mama und Papa von Papa! Habt ihr das verstanden? - Ich nicht.

Habe festgestellt, dass hier jeder jedem so ein buntes Päckchen schenkt und dafür ein anderes bekommt - alle verschieden groß und mit unterschiedlichen Inhalten ... müssen wir das jetzt jedes Mal machen?
Ich habe auch solche Päckchen bekommen. Hauptsächlich mit Sachen, die man mir anziehen, umbinden oder aufsetzen kann. Von Onkel Olaf habe ich ein großes buntes Ding zum Spielen mit Geräuschen bekommen, aber Mama und Papa haben es gleich in Verwahrung genommen.


27.12.2001 (16 Tage alt)
So, neuer Tag - neues Vorhaben. Ich hab rausgefunden, dass ich meinen Kopf etwas hochheben kann, wenn Mama oder Papa mich auf den Bauch legen. 5 cm verändern die Sichtweise eines Säuglings allerdings noch nicht wesentlich *feststell*

04.01.2002 (24 Tage alt)
Heute habe ich meinen Papa überrascht. Ich habe herausgefunden, daß ich mich nun allein vom Rücken auf den Bauch drehen kann, wenn ich mich nur genug anstrenge und diesen dicken Windelpopo mit rumgewuchtet bekomme.

11
  >> >
12