Nach einer Stunde über's Eis rutschen sind sie nichmal aus Dallgow rausgekommen und haben's aufgegeben und sind sicherheitshalber wieder nach Hause gefahren. So hatte ich noch einen Tag zusätzlich mit Oma und Opa - das war schön. Vielleicht bekomm ich sie ja mal dazu, daß ich eine ganze Woche bei Oma und Opa bleiben darf. Das is schon irgendwie lustig und anders. Und Opa jammert nich immer, wenn er mich Huckepack tragen muß *grins*

18.01.05 (3 Jahre, 1 Monat + 7 Tage alt)
Unser Haus ist jetz offiziell grippe-verseuchte Zone. Mama war mit mir gestern beim netten Onkel Doktor und der hat uns beiden das Übel förmlich angesehen. Nun haben wir eine Tüte voll Medikamente und lümmeln die ganze Woche auf der Couch rum. Rausgehen bei dem blöden Wetter find ich nich so dolle, da ist's drinnen doch viel gemütlicher. Papa is ja leider erst am Mittwoch wieder da - aber da werd ich ihn erstmal ganz schnell anstecken, damit er auch noch was davon hat. *HATSCHIE!!!!*

30.01.05 (3 Jahre, 1 Monat + 19 Tage alt)
Also zuerst eine gute Nachricht: ich kann morgen wieder in den Kindergarten gehen ... allerdings bleibt dafür Papa zuhause - er hat so'n Fierberdingens und ihm gehts garnich gut. Mama kümmert sich und ich darf dafür wieder zu Oma und Opa, wenn Mama zu ihrem Lehrgang muß.
Ach und hier noch ein Foto von unserer Quarantäne-Station ...

 

02.03.05 (3 Jahre, 2 Monate + 19 Tage alt)
Inzwischen sind wir alle wieder gesund ... dacht ich zumindest. Nachdem Mama aus Kassel wiederkam, hat sie allerdings das ganze Haus zusammengebellt mit ihrem Husten. Naja - die wird auch wieder *toi toi toi*.

Ich muß mich an dieser Stelle nochmal bei Uroma Hilde für den tollen Schneeanzug bedanken. Wir sind stundenlang draußen, aber ich bleib warm und trocken. Der is echt super und ich kann trotzdem rumtoben. Dankeschön nochmal. Nur brauch ich wohl jetz neue Stiefel, dank guter Fütterung sind meine Füße gewachsen ...

Ich hab gestern was neues entdeckt, was total lecker is und was man endlich mal mit Fingern essen darf! Sushi!!! Mama is ein bißchen sauer, weil ich ihr jetz die leckeren Sachen weg esse. Aber was kann ich dafür, wenn das so gut schmeckt? Und das mit den Stäbchen lern ich auch noch. Essen is erstmal wichtiger :o)

63
    >
64