28.05.2012 (10 Jahre, 5 Monate + 17 Tage alt)
Wir hatten gestern Besuch aus Hamburg. Eigentlich ging es nur darum, für eine Freundin von Mama von einer anderen Freundin Tische abzuholen und nach Hamburg zu fahren.
Aber da die Freundin von Mama (also die Freundin, die die Tische für die andere Freundin mit nach Hamburg nimmt) mit Mann und ihren beiden Kindern da war, ist das Ganze etwas ausgeartet ...
Jonas und Nikolas (die beiden Kinder) sind nämlich irgendwie genauso drauf wie ich und wir haben uns super verstanden! Die Erwachsenen haben den Nachmittag auf der Terrasse verbracht und wir haben Computer gespielt, gefachsimpelt und später noch den Pool kaputt gemacht.

Da das wohl noch nicht gereicht hat, haben unsere Eltern dann beschlossen, dass wir abends noch ins Kino gehen. Wir wollten schließlich ALLE "Men in Black 3" in 3D gucken. Nach dem Film habe ich mit Nikolas noch alle Vorschauen gecheckt, was noch so für uns dabei ist ...

22.06.2012 (10 Jahre, 6 Monate + 11 Tage alt)
Die ganzen Ferien lang zu Hause hocken ist ja langweilig. Da fahre ich doch lieber zur Berliner Kriminalpolizei und erleb mal was.

Meine Eltern und ich waren vorgeladen, unsere Fingerabdrücke da zu lassen. Es ging um den Abgleich von Spuren aus dem Einbruch vom Januar.

Der Kommissar machte Papa sofort klar, dass er das mit den Straftaten besser lassen soll, weil er so auffällige und seltene Fingerabdrücke hat. Na ist ja gut, dass er das jetzt weiß und nicht auf dumme Gedanken kommt.

Der Kommissar war supernett und hat viel von seiner Arbeit erzählt. Ist schon spannend!

251
252