07.05.2012 (10 Jahre, 4 Monate + 26 Tage alt)
Hatten wir schon mal festgestellt, dass bei uns einiges anders ist, als vielleicht in anderen Familien? Bei uns zum Beispiel geht Mama total ungern Schuhe kaufen, aber heute musste sie. Wir haben sogar Schuhe in ihrer Größe bekommen. Mama darf sie zwar selbst bezahlen - aber nicht tragen. Wir haben nämlich Schuhe für mich gekauft. Mama wollte sich zwar weigern, mir Schuhe in Größe 39 zu kaufen und hat sich im Laden benommen wie ein kleines Kind, aber letztendlich konnte ich sie überzeugen.

Zuhause angekommen habe ich dann noch meine Fotos von der Klassenfahrt gesichtet, die wir noch abgeholt hatten. Die sind toll geworden, deshalb nehme ich ins Ferienlager im Sommer auch wieder eine Kamera mit.


14.05.2012 (10 Jahre, 5 Monate + 3 Tage alt)
Für mich fällt heute und morgen die Schule aus, aber soll mal keiner denken, das wäre bequem und toll. Ich werde nämlich meine Nacht in einem Krankenhaus

verbringen - aber schlafen darf ich nicht. Nein, ich muss wachbleiben bis morgens früh um 7 Uhr. Das schaff ich aber bestimmt. Ich habe ein Einzelzimmer mit einer traumhaften Aussicht in fremde Häuser, einen riesigen Fernseher an der Wand, meinen Nintendo voll aufgeladen und meine besten Legostücke mit.

Morgen früh dann bekomme ich ein "Kurzschlaf-EEG nach Schlafentzug" (ich weiß nicht, wer's erfunden hat) und mittag holen mich Mama und Papa wieder ab.

Am Mittwoch werde ich mich dann aber doch mal in der Schule blicken lassen, um zu sehen ob noch alle da sind. Donnerstag ist ja frei, da sind wir bei Oma und Opa im Garten. Und Freitag hat die Schule zu.

Aber man lernt ja nicht nur in der Schule, sondern überall was ...

249
250